Fließpressteile
Die Einsatzmöglichkeiten von Fließpressteilen aus Aluminium und Kupfer sind so vielfältig wie die der beiden Werkstoffe selbst. Dabei überwiegt jedoch in unserem Haus der Anteil der kleinen Fließpressteile und großen Fließpressteile aus Aluminium bei weitem. Aluminium als Werkstoff der Zukunft ersetzt heutzutage viele Produkte, die vormals z.B. aus Stahl gefertigt wurden, insbesondere in der Kraftfahrzeug- und Automobilindustrie. Aluminium läßt sich wesentlich besser umformen und spanen als beispielsweise Stahl, dies bedeutet, daß die Verabeitungskosten zahlreiche Rationalisierungspotentiale bieten.